Main Menu

Willkommen bei SWEA Berlin e.V.

SWEA (Swedish Women’s Educational Association) ist eine weltweite gemeinnützige Organisation für schwedische und schwedischsprachige Frauen, die im Ausland wohnen oder gewohnt haben. SWEA ist ein Forum für gemeinsame Sprache und Tradition und ein weltweites Netzwerk. Es bietet Unterstützung in jeder Form, zum Beispiel beim Umzug ins Ausland oder bei der Rückkehr nach Schweden.

SWEAs Ziele sind:

  • die schwedische Sprache zu pflegen
  • schwedische Kultur und schwedische Traditionen zu unterstützen und zu verbreiten
  • persönliche und berufliche Kontakte zu fördern
  • das weltweite SWEA-Netzwerk zu stärken

SWEA International hat heute ca. 7500 Mitglieder in 74 Abteilungen in 33 Ländern auf 5 Kontinenten.
Jedes Jahr verleiht SWEA drei internationale Stipendien: eins im Bereich schwedische Sprache, Literatur oder Gesellschaft, eins im Bereich interkulturelle Beziehungen und eins zur  Förderung Studierender der Bühnenkunst. Darüber hinausspendet SWEA International jährlich über 200.000 Euro für Stipendien und wohltätige Zwecke.

Innerhalb von SWEA werden traditionelle schwedische Feste wie Midsommer, die Lucia Feierlichkeiten und Weihnachtsmärkte gemeinsam gefeiert.und mit einem vielfältigen monatlichen Programm ausgeschmückt.

SWEA wurde im Jahre 1979 von Agneta Nilsson in Los Angeles gegründet. Sie wurde mit zwei Königsmedaillen für Ihren Einsatz belohnt und hat die Auszeichnungen “Auslandsschwedin des Jahres 1995″ sowie “Schwedischer Amerikaner des Jahres 2006″ erhalten. Im Jahre 1994 erhielt SWEA den Preis “Positiva Sverigepriset” für ihre Verdienste um das Image Schwedens im Ausland.

SWEA Berlin e.V. wurde 1999 gegründet und zählt augenblicklich ca. 70 Mitglieder. Seit 2006 sind wir ein, am Amtsgericht Berlin-Charlottenburg eingetragener, gemeinnütziger Verein. SWEA Berlin besteht aus einem motivierten Team von jungen und ”reifen” Frauen, die jeden Monat ein vielfältiges Programm auf die Beine stellen. Ob Angebote für Professionals, Kunst- Theater- Literatur- oder Kinobegeisterte, Hilfestellung bei Zuzug nach Berlin, für jeden bietet SWEA einen Anlaufpunkt. Wir fördern unsere Mitglieder aber auch soziale Projekt für Frauen, wie zum Beispiel Evas Haltestelle in Berlin, eine Organisation, die obdachlosen Frauen hilft.

Berlin- die ganze Welt in einer Stadt. Das gefällt uns ”SWEOR” sehr gut und die Stadt passt zu uns wie Zucker zum Kaffee.

Für weitere Informationen in schwedischer Sprache besuchen Sie bitte  www.swea.org oder schreiben Sie uns (auch in deutscher Sprache) unter berlin(Replace this parenthesis with the @ sign)swea.org